Überspringen zu Hauptinhalt
Mi-Sa ab 17 Uhr · · Reservieren · 0 36 43 | 46 99 533

WIR SIND ZURÜCK AUS DER SOMMERPAUSE

und freuen uns auf Euch!

Unsere Karte ab 11. August

je nach Saison:

Nord­see-Aus­ter | Pas­si­ons­frucht | Früh­lings­zwie­bel .….….….….….…… 5    bdm | Fisch

davor:

Schmand | Schnitt­lauch | vege­ta­ri­scher Kaviar .….….….….….….….….….8    df
Geba­ckene Sar­del­len | Salsa verde | Soja-Mayo .….….….….….….….….… 9     abdl | Fisch
Pinsa | Trüf­fel  .….….….….….….….….….….….….….….….….…..::.….….…. 10     adf | Fleisch
mit Sca­morza /​ mit Lardo /​ vegan

zunächst:

Avo­cado-Mango-Tatar | Kori­an­der | Erd­nüsse .….….….….….….….….…  12   dgln | vegan
mit gebra­te­nen Baye­ri­schen Gar­ne­len ‑on top–                             +6   bc | Fisch

Tomate | Dashi | Miso-Espuma  .….….….….….….….….….….….….….…… 13  adefl
Fre­gola Sarda | Birne | Par­me­san | Bel­per Knolle.….….….….….….….…  15   adf
Fen­chel | Orange | Safran | geräu­cher­ter Zie­gen­käse .….….….….….…. 16   df
Saib­lings-Tatar | But­ter­milch | Ker­bel-Öl .….….….….….….….….….….… 18   bdf | Fisch
Bio-Kalbs-Car­pac­cio | Nuss­but­ter | Pfif­fer­linge | Wild­kräu­ter .….…… 19   dfk | Fleisch

dazwischen:

Ravioli | Mas­car­pone | Minz-Pesto | geräu­cherte Man­deln .….….….….. 15  adfhi

dann:

Geschmor­ter Lauch | Senf | Mont­e­bello-Essig  .….….….….….….….….… 14  dfk
Gebra­te­ner Blu­men­kohl | Beurre blanc | Estra­gon .….….….….….….…..  14   df
Kräu­ter­seit­ling | Cham­pi­gnon | Trüf­fel  .….….….….….….….….….….…  15   del | vegan
Knusp­rige Kar­tof­fel | Auber­gi­nen-Capo­nata | Zitro­nen-Mayo .….….…. 16   defh | vegan
Lachs­fo­relle | gebra­te­ner Salat | Bagna Cauda | Kaviar .….….….….…… 22   bdf | Fisch
Ent­recôte von der Nord­deut­schen Färse | Sel­le­rie | Pilz-Jus .….….……  24   def | Fleisch

danach:

Ricotta-Par­fait | Him­beer-Sor­bet | Pis­ta­zien .….….….….….….….….…… 12  dfhi
Tira­misu | Matcha | Upsynth  .….….….….….….….….….….….….….….….. 12  adfi
5 Käse aus Bay­ern, CH & F | Fei­gen­senf | Wild­kräu­ter-Relish  .….….…. 15  adfk
3 Wurst­spe­zia­li­tä­ten | sau­res Gemüse .….….….….….….….….….….…..  12  adfk |Fleisch

und sowieso:

Bau­ern­brot | Bio-Meer­salz-But­ter | sizi­lia­ni­sches Oli­ven-Öl  .….….…..    5  af

Ent­hal­tene All­er­gene: a= Getrei­de­pro­dukte (Glu­ten), b = Fisch, c= Krebs­tiere, d= Schwe­fel­di­oxide & Sul­fite, e= Sel­le­rie, f= Milch & Lak­tose, g= Sesam, h= Nüsse, i= Eier, j= Lupi­nen, k= Senf, l= Soja, m= Weich­tiere, n= Erdnüsse
Alle Preise in €uro und inkl. Mehrwertsteuer

Mehr als 100 offene Weine…

weinbar-weimar_icon_bar_bw-neg

Entdeckt Euren Liebling!

In unse­rer Wein­bar fin­det sich ein stän­dig wach­sen­des Ange­bot an hand­ver­le­se­nen inter­na­tio­na­len Lieb­lings­wei­nen. Min­des­tens 100 offene Weine sowie zahl­rei­che Schaum­weine und Spi­ri­tuo­sen könnt Ihr inzwi­schen bei uns ent­de­cken. Natür­lich wer­den auch Bier­freunde und Kaf­fee­lieb­ha­ber bei uns fündig.

weinbar-weimar_icon_weinhandlung_bw-neg

Nehmt Eure Liebe mit!

Habt Ihr bei uns eine auf­re­gende Ent­deckung gemacht oder Ihren Lieb­ling wieder­gefunden? Dann nehmt ihn ein­fach mit!

Alle Weine außer Haus zum hal­ben Preis erhältlich.

Unser idyl­li­scher Som­mer­gar­ten ist ein grü­nes Refu­gium im Her­zen Wei­mars. Drau­ßen auf der Bank und an der Bar kön­nen Sie die Stadt an sich vor­bei zie­hen las­sen oder in den Gast­räu­men einen ruhi­gen Tisch wäh­len. Bei uns fin­den Sie Ihren Lieblingsplatz –

…drinnen & draußen…

Die Räume der legen­dä­ren ›Sommer’schen Wein­stu­ben‹ haben wir an vie­len Stel­len erhal­ten und sorg­sam moder­ni­siert. Stil­volle Acces­soires, fri­sches Grün und unsere hand­ge­schrie­be­nen Wein­ta­feln schaf­fen Ambi­ente, in dem die Stun­den verfliegen.

…mitten in Weimar…

Tür an Tür mit der Kultur.

Sie fin­den uns direkt am süd­li­chen Rand zur Innen­stadt in direk­ter Nach­bar­schaft der Stadt­bü­che­rei, keine 2 Minu­ten vom Goethehaus.

Sicher bis vor die Tür.

Die Hal­te­stelle ›Wie­land­platz‹ der Stadt­bus­li­nien 1, 5, 6 und 8 befin­det sich direkt um die Ecke vor der Stadtbücherei.

Don’t drink & drive.

Wir wis­sen nicht, warum man mit dem Auto zum Wein­trin­ken fährt – aber in der Hum­boldt­straße und der benach­bar­ten Ama­li­en­straße gibt es viele Parkplätze.

Zeit für Veränderung

Mar­cello Fab­bri hat die WEINBAR WEIMAR zum 30.06.2022 verlassen.

Seit 2018 wur­den in der WEINBAR WEIMAR Gour­met-Menüs und kleine Bar­food-Gerichte zu per­fek­ter Wein­be­glei­tung gezau­bert. Eine gute und erfolg­rei­che Zeit als Part­ner von Phil­ipp Heine geht zu Ende. Nach vier inspi­rie­ren­den Jah­ren ist es jetzt Zeit für Veränderung!

Mar­cello Fab­bri sagt danke und ver­ab­schie­det sich von sei­nen Gäs­ten, Part­nern und Mitarbeitern.

Blei­ben Sie gespannt!
Ihr Mar­cello Fabbri

Die WEINBAR WEIMAR wird im Juli eine aus­ge­dehnte Som­mer­pause haben und dann wird es, wie­der mal etwas anders, weitergehen.
Danke allen Gäs­ten und Freun­den für die Treue und Unter­stüt­zung in den ver­gan­ge­nen Jah­ren und schon jetzt für alles, was da kommt!